Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Antworten
Bleibrich
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 08:36

Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Bleibrich »

Gestern hat unser letztes Mutterschaft ein Lämmchengeboren.
Sie ist Erstgebärende. leider lässt sie die Kleine nicht trinken.
Wir haben Heidschnucken. Sie stößt die Kleine mit den Hörnern weg.
Wir haben Biestmilch abgemolken und uns auch beim Bauer Kuhbiestmilch besorgt.
Wir haben das kleine Lämmchen aus Schutz vor der eigenen Mutter jetzt weggesperrt.
Die Mutter schmeißt es quer durch den Stall.
Wir haben die Mutter auch schon fixiert. Leider wehrt sie sich auch da.
Wir haben noch ein Flaschenlamm welches wir nachts einsperren wegen den Füchsen.
Die Frage ist, ab wann kann ich das ganz kleine zu den anderen lassen?

Benutzeravatar
Henry
Beiträge: 3266
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun, Wiltshire Horn, Merino Landschafe, Mules
Herdengröße: 169
Kontaktdaten:

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Henry »

Setze da erstmal das andere Flaschenlamm dazu.
Henry
der
Schafschützer

Bleibrich
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 08:36

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Bleibrich »

Das andere Flaschenlamm lassen wir über Tag schon zu der Herde. Das klappt sehr gut. Mir tut das kleine so leid weil es dann so alleine ist. Ich traue der Mutter aber nicht. Sie ruft es und sobald es in der Nähe ist dann fängt sie an zu stoßen

Benutzeravatar
Henry
Beiträge: 3266
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun, Wiltshire Horn, Merino Landschafe, Mules
Herdengröße: 169
Kontaktdaten:

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Henry »

Das erste Flaschenlamm kriegt jetzt eben Geschwisterpflichten und wird Gesellschafter. Due mußt da Frische ja ohnehin alle paar Stunden füttern, wenn das Große da immer was mit kriegt werden die Freunde auch mit Altersunterschied.

Lamm alleine geht nicht und ist fies.
Henry
der
Schafschützer

Bleibrich
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 08:36

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Bleibrich »

ich habe nur angst wegen der Mutter. Sieht so schrecklich aus wenn die das im hohen Bogen auf die Hörner nimmt

Benutzeravatar
Steffi
Förderer 2020
Förderer 2020
Beiträge: 1095
Registriert: Do 6. Okt 2016, 16:58
Wohnort: Untertaunus
Schafrasse(n): Walliser Schwarznasenschafe
Kontaktdaten:

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Steffi »

Du sollst das verstoßene Lamm ja auch mit dem anderen Flaschenlamm separat von den großen Schafen halten. Dann fliegt auch keines mehr durch die Gegend.
Sheep happens

Benutzeravatar
Henry
Beiträge: 3266
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun, Wiltshire Horn, Merino Landschafe, Mules
Herdengröße: 169
Kontaktdaten:

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Henry »

Ich schreibs nun nochmal: Sperr‘ die beiden Flaschenlämmer zusammen! Nicht mit anderen zusammen. Zwei Lämmer in einen Stiez. Heu, Wasser, dosiert Kraftfutter, Liebe ...
Henry
der
Schafschützer

Bleibrich
Beiträge: 6
Registriert: Fr 8. Mai 2020, 08:36

Re: Lamm wird von der Mutter weggestoßen

Beitrag von Bleibrich »

ich werde das mal machen. Ich denke die Mutter hat irgendwann die Lust an dem kleinen verloren. Ist schon ruhiger geworden als gestern

Antworten