Coburger Fuchsschafe

Antworten
Määähsch
Beiträge: 2
Registriert: Fr 20. Mär 2020, 19:33

Coburger Fuchsschafe

Beitrag von Määähsch »

Hallo :schaf3:

Ich habe 2 weibliche Coburger Füchse im Alter über 10 Jahre. Die beiden leben auf einer großen Weide mit offenem Stall, bekommen Heu und 3 - 4 x die Woche geschnippelte Karotten oder Äpfel weil sie nur noch je 2 Schneidezähne haben mir wurde gesagt das macht nichts, und ich beobachte sie ja beim grasen ham se keine Probleme. Leider ist jedes Jahr am Anfang des Jahres schlechte Stimmung bei den beiden und die jüngere der beiden geht immer auf die andere los und sie stoßen stark mit den Köpfen zusammen so das die ältere auch mal am Boden lag und nicht ohne Hilfe mehr hoch kam, hab sie dann in den Stall und beobachtet am nächsten Tag war alles wieder gut. Jedoch geht das geboxe weiter, woran liegt das? Futterneid, oder weil sie doch nur zu 2t sind allerdings weiß ich nicht ob es schlau is in ihrem Alter noch ein oder zwei Schafe dazu zu stellen? Ich bräuchte bitte eure Hilfe und Tipps wie das wieder besser wird. Ich versuche immer abzulenken und beschäftigung anzubieten. Ausserdem wollte ich wissen wie alt die Rasse ca. werden kann? Vielen Dank :)

Benutzeravatar
working-squad
Beiträge: 112
Registriert: Do 3. Nov 2016, 11:08
Schafrasse(n): Coburger Fuchsschafe, Moorschnucken, Graue Gehörnte Heidschnucken, Schnucken-Mixe
Kontaktdaten:

Re: Coburger Fuchsschafe

Beitrag von working-squad »

Sie sind jetzt hormonell Mütter. In dieser Zeit hält man andere von sich (und seinem Lamm) fern. Viel Beschäftigung könnte helfen es abzumildern. Es ändert aber nichts an der hormonellen Situation.

Zu zweit sind sie an sich eh etwas einsam. Manche Schafe können das ganz gut verknusen, aber Coburger Fuchsschafe fühlen sich zu zwei meist ziemlich einsam. Gut, Schafe ertragen das halt still. Eine Herde beginnt bei fünf Tieren. Wenn sie gesundheitlich gut beieinander sind, könnte man sicher noch aufstocken und sie wäre um etwas mehr Gesellschaft sicher froh.

Wie alt sie werden können - dazu kann ich nichts sagen. Ich lasse meine schlachten, sobald ich sie vom Alter her nicht mehr belegen lassen möchte.

Antworten