Schafe/Schweine/Ziegen

Antworten
mumps
Beiträge: 142
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 22:07
Schafrasse(n): Coburg Fuchs
Herdengröße: 50

Schafe/Schweine/Ziegen

Beitrag von mumps »

Gibt es eine gesetzliche Regelung über das gemeinsame halten von schafen,ziegen und Schweinen in einem gemeinsamen auslauf ?

dicke wolke
Beiträge: 186
Registriert: So 23. Okt 2016, 15:57
Wohnort: Wendland
Schafrasse(n): Krainer Steinschafe
Mixe
Herdengröße: 24

Re: Schafe/Schweine/Ziegen

Beitrag von dicke wolke »

Du mußt vor allem die hohen Anforderungen der Schweinehaltung beachten. Oftmals wird Schweinefreilandhaltung garnicht genehmigt. Wenn es erlaubt ist kann es funktionieren, die Schweine sollten jung in die gruppe kommen. Beim Füttern muß man aufpassen, bei mir wurde auch mal ein Huhn mitgefressen was sich in den Schweinetrog verirrt hatte, sonst lagen die zusammen im Stroh.Mit den Ziegen und Pferden gab es keine Probleme nur in der Lammzeit wurden die Ziegen von den Schweinen getrennt gehalten, sobald die Zicklein rumliefen war alles bestens.

Benutzeravatar
Insane
Beiträge: 1164
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Schafe/Schweine/Ziegen

Beitrag von Insane »

Ein großes Problem ist, dass die Rüsseltiere oft die Wiese innerhalb kürzester Zeit auf links ziehen und für die Weidetiere nix zu fressen übrigbleibt.
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

mumps
Beiträge: 142
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 22:07
Schafrasse(n): Coburg Fuchs
Herdengröße: 50

Re: Schafe/Schweine/Ziegen

Beitrag von mumps »

Ich will nur wissen, ob es eine gesetzliche Vorschrift dazu gibt.

Antworten