Lamm abhängen lassen...

Antworten
Ostfriese
Beiträge: 12
Registriert: Fr 9. Feb 2024, 17:04

Lamm abhängen lassen...

Beitrag von Ostfriese »

Moin liebe Leute.
Mich würde interessieren, wie ihr es so handhabt mit dem abhängen Lassen. Ich gehe Mal davon aus, dass viele im April oder Mai, vielleicht sogar im Juni ihre Tiere schlachten.
Habt ihr privat alle ein Kühlhaus stehen oder lasst ihr die jungen Lämmer gar nicht abhängen und friert sofort ein?

Wir haben nun Schafe bekommen und dort wo sie herkommen wird nur einmal im Jahr ein Bock geschlachtet. Dieser ist dann aber meist bereits 12 Monate und wird dann entsprechend immer so im Februar geschlachtet. Das Tier hängt dann dort in einer Scheune für ca eine Woche (mit leichten Tüchern mehr oder weniger umwickelt)

Wie handhabt ihr es so?

Liebe Grüße
Fröschchen
Förderin 2024
Förderin 2024
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 16:28
Wohnort: Niederlausitz
Schafrasse(n): Kamerun, Wiltshire, Mules, Herdwick
Herdengröße: 13

Re: Lamm abhängen lassen...

Beitrag von Fröschchen »

Wildkühlschrank!
(Der kleine von Landig, LU 4500, da passen 2 Lämmer oder 1 Großes rein.)

Wetter- und Fliegenunabhängig, und das Zerlegen geht gekühlt auch wesentlich besser.

Zumal es auch entspannter ist, nach dem Schlachten den Ort des Geschehen aufzuräumen, sich um Felle, Hunde- und Katzenfutter zu kümmern als sogleich in den Weißbereich zu hetzen.

Einmaliges Investment, aber will es nicht mehr missen.

VG
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)
Fröschchen
Förderin 2024
Förderin 2024
Beiträge: 1263
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 16:28
Wohnort: Niederlausitz
Schafrasse(n): Kamerun, Wiltshire, Mules, Herdwick
Herdengröße: 13

Re: Lamm abhängen lassen...

Beitrag von Fröschchen »

Ostfriese hat geschrieben: Mi 5. Jun 2024, 21:57 ... Ich gehe Mal davon aus, dass viele im April oder Mai, vielleicht sogar im Juni ihre Tiere schlachten.
Was mich ein bissel irritiert:

Läßt Du denn alle Lämmer überwintern?
Bei manchen Rassen macht's ja Sinn, da per se langsamwüchsig. Aber ansonsten schlachte ich meine Lämmer mit +- 6 Monaten, also im Herbst. :?:

VG aus dem Spreewald.
Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muß man vor allem ein Schaf sein. (Albert Einstein)
lutz franz
Förderer 2022
Förderer 2022
Beiträge: 42
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 21:41
Schafrasse(n): Gotland/ GuteSchaf
Herdengröße: 120

Re: Lamm abhängen lassen...

Beitrag von lutz franz »

Hallo
Wir verarbeiten innerhalb von 2 Tagen alles. Schaffleisch haben wir nie abhängen lassen.
Das kenne ich nicht und würde bei dem Schlachthof auch nicht gut gehen. Wir schlachten
inzwischen im Erzeugerschlachthof Fulda, dort sind die Schlachtkörper nach 6 Stunden bei
Abholung immer schon auf 4° C gekühlt.
Viele Grüße Lutz
Antworten