Rundballenraufe

Schwarzwälder
Beiträge: 33
Registriert: Di 11. Feb 2020, 08:05
Wohnort: Nord Schwarzwald
Schafrasse(n): Merino Landschaf/ Jura Schaf

Re: Rundballenraufe

Beitrag von Schwarzwälder »

Hallo,
hat von eucher einer erfahrung mit den Rundballenraufen + Kegel ( von Köhler) ich würde mir gerne ein anschaffen.
Stockmann
Förderer 2023
Förderer 2023
Beiträge: 469
Registriert: So 2. Okt 2016, 12:20
Wohnort: Schorfheide
Schafrasse(n): Nolana (Fleischschafe)
Herdengröße: 20

Re: Rundballenraufe

Beitrag von Stockmann »

Ich benutze die seit Jahren und habe nicht viel zu meckern. Schön wäre wenn ich sie.mit dem Radlader einfach umsetzen könnte, aber dafür sind meine Standard- Gabeln nicht lang genug.
Fleisch ist ein Stück Lebenskraft.

Nolana: Schafe der Vernunft.
Benutzeravatar
Dölf
Förderer 2024
Förderer 2024
Beiträge: 555
Registriert: Do 29. Sep 2016, 09:10
Wohnort: Südbaden, 79639
Schafrasse(n): Skudden
Herdengröße: 10

Re: Rundballenraufe

Beitrag von Dölf »

Hallo Stockmann,

es gibt doch "Gabelverlängerungen" für Standardgabeln!
(Hatten wir in der Firma für sowohl für den 3tonner als auch für den 6tonner Stapler, jeweils bis drei, bzw. 4 Meter länge)

Gruß aus dem südwestlichsten Ort von BW
Antworten