Bringt nachts aufstallen etwas, oder wann jagen Wölfe?

Edwin
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 279
Registriert: So 6. Nov 2016, 18:14
Wohnort: Niederlausitz
Schafrasse(n): Schnucken, Rhönschafe

Re: Bringt nachts aufstallen etwas, oder wann jagen Wölfe?

Beitrag von Edwin » Mo 22. Okt 2018, 13:42

Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel. In diesem Sommer rissen Wölfe 2 Schafe eines Bekannten, der die Schnucken vor der Arbeit, jedoch bereits "im Hellen" auf seine nur durch Wassergräben begrenzte Weide aus dem gesicherten Pferch ließ. Jenseits der Gräben dann große Schläge zeitlich unberührter Agrarstruktur, die Wölfe hatten genug Zeit die Situation auszutesten. Die Nacht ist natürlich, und so soll meine Antwort auf die Eingangsfrage auch nicht interpretiert werden, keine Voraussetzung für Wolfsübergriffe!

Grüße

Antworten