Hallo aus dem Schwabenland

Antworten
SKF Michl
Beiträge: 4
Registriert: Mi 27. Jan 2021, 09:24
Schafrasse(n): Schwarzköpfiges Fleischschaf
Herdengröße: 65

Hallo aus dem Schwabenland

Beitrag von SKF Michl »

Hallo miteinander,

ich bin der Michael und komme aus dem schönen Schwabenland.
Wir haben vor einigen Jahren mit Merino´s angefangen und sind nun bei SKF gelandet :nick: .
In unserer Region gibt es viel Steillagen die keiner bewirtschaften will, daher haben wir noch viel Luft nach oben...
Außerdem versorgen wir die umliegenden Pferdebauern mit Heu, unsere Schafe bekommen im Winter nur Grassilage und Öhmd :essen: .
Die Lammzeit planen wir immer auf Ende Dezember, dann sind alle im Stall und die Sache kann besser überwacht werden.

Schon lange lese ich mit und verfolge interessante Themen.
Da ich aber oft andere Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen nun mit zu diskutieren.

Viele Grüße
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Hallo aus dem Schwabenland

Beitrag von shorty »

Herzlich Willkommen, viel Spaß beim Lesen hier

Grüße
Karin
Benutzeravatar
KABA
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 616
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 20:43
Wohnort: Niedersachsen, LK OHZ
Schafrasse(n): Romanovschafe, Thüringer Waldziegen

Re: Hallo aus dem Schwabenland

Beitrag von KABA »

Jo, auch ein Willkommen aus dem Norden - und schön, dass du nicht nur lesen, sondern auch deine Erfahrungen einbringen möchtest! :nick:
Ich wünsche dir die Fröhlichkeit eines Vogels im Eberescheneschenbaum am Morgen,
die Lebensfreude eines Fohlens auf der Koppel am Mittag,
die Gelassenheit eines Schafes auf der Weide am Abend.
grauwoller
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 667
Registriert: Fr 2. Dez 2016, 15:44
Wohnort: Rinteln
Schafrasse(n): Rauhwollige Pommersche Landschafe
Herdbuch
Herdengröße: 50

Re: Hallo aus dem Schwabenland

Beitrag von grauwoller »

Ein herzliches Willkommen auch von mir.
Das was du schreibst hört sich interessant an, bin gespannt auf deine Erfahrungen und den Austausch mit dir,

Christoph
Antworten