Tätowieren mit Blauspray

Forenschänke und Smalltalk
Benutzeravatar
KABA
Förderin 2022
Förderin 2022
Beiträge: 719
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 20:43
Wohnort: Niedersachsen, LK OHZ
Schafrasse(n): Romanovschafe, Thüringer Waldziegen

Re: Tätowieren mit Blauspray

Beitrag von KABA »

und schön ist es auch nicht immer... :lachma:
Ich wünsche dir die Fröhlichkeit eines Vogels im Eberescheneschenbaum am Morgen,
die Lebensfreude eines Fohlens auf der Koppel am Mittag,
die Gelassenheit eines Schafes auf der Weide am Abend.
Sybille1
Beiträge: 457
Registriert: Do 29. Sep 2016, 20:08
Wohnort: Eifel
Schafrasse(n): Kameruner
Herdengröße: 4

Re: Tätowieren mit Blauspray

Beitrag von Sybille1 »

Wenn die Farbe in der Narbe bliebe, hätte ich einen 10 cm langen Blauen Streifen am Unterschenkel gehabt.
Ich hätte das als Erinnungsstück gesehen. Als etwas ganz Besonderes :) Du hättest Du Deinen Enkelkindern igendwann tolle Geschichten erzählen können :nick:
Grüße
Monika
Zibble
Förderin 2022
Förderin 2022
Beiträge: 96
Registriert: Fr 7. Jan 2022, 16:16
Wohnort: Baden Württemberg
Schafrasse(n): 2 Merino Damen und 4 Coburger Fuchs Mixe
Herdengröße: 6

Re: Tätowieren mit Blauspray

Beitrag von Zibble »

Dann mach ich es nochmal :freu:
Beim nächsten Klauenschneiden!
Ich bremse nicht für Wölfe und ich weiß warum
Antworten