Wolle aus dem Forum

Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

peter e. hat geschrieben: Sa 19. Dez 2020, 23:24

Danke für den Link, bin auch immer daran interessiert, an-deres kennen zu lernen.
War bei dem Photo über die Darstellerin etwas irritiert, auf den anderen Bildern hat sie dann aber einen anderen Ausdruck - und ist nicht die Marie Wallin, sondern ein international bekanntes Modell. Man lernt nie aus. Aus dem Lebenslauf von Wallin ersehend könnte ich mir vorstellen, dass auch Shorty noch eine kleine Karriere bevorsteht, bei dem Wolllager.......... :)
Wie kommst du nur an solche Adresssen? :?:

Schmunzel nein Marie Wallin ist das nicht selber :-)))

Ich kenn sie als Designerin , also nicht persönlich,schon ne Weile, mag den Stil ihrer Bücher, die Bilder
Grade die raue Landschaft verknüpft mit den Schafen, der Strickerei usw das berührt mich sehr. Ich war ja auch vom Woolfest Cockermouth völlig ergriffen.
Es gibt da schon noch ein paar mehr Designerinnen oder auch Namen, die ich im Laufe meiner wolligen Leidenschaft kennenlernen durfte
Sue Blacker ( von Blacker Yarns ) z.B. oder auch Kate Davies....dieses Jahr hab ich mir ne Mill Mitgliedschaft von John Arbon gegönnt, das ist auch fein, da gibts immer emails, was sie so machen usw..
John Arbon würd dem ein oder anderer technik affinen Herren hier wohl auch gefallen, er hat nen sagen wir mal leicht historischen Maschinenpark, von ihm und seiner Mill incl Crew gibts auch auf you tube das ein oder andere , wer Lust hat.

Oohhh und ob ich nochmal Karriere mache, glaub nicht :-)) muss auch gar nicht sein, ich bin mit meiner Wolle, der Spinnerei und auch sonst zufrieden würd ich sagen :-))
Reisen würd ich gerne etwas merh, das stimmt wohl, zur Shetland Wool Week z.B.oder nochmal Wales, Cumbria oder Schottland
Aber berühmt, das muss nicht :-)))))))))))

Was ich aber schon sagen kann dass sich viele Wolleute auf eine eigenen Weise nah stehen, klingt sentimental, weiss schon :-)
Benutzeravatar
peter e.
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 647
Registriert: Do 29. Sep 2016, 22:52
Wohnort: Mittelhessen
Schafrasse(n): -ohne-
Herdengröße: 0

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von peter e. »

Na, dann liefern wir doch auch gleich mal die heimat-seite dieses phänomens:
https://www.jarbon.com/virtual-mill-tour/
In einem der recht aufschlußreichen Filme wird sogar von einer kleinen Schuhmanufaktur in Baden-Baden berichtet.
Was über i-net alles möglich ist.
peter e.

Auch dem Schwächsten ist ein Stachel gegeben -
sich zu wehren.

frei nach Schiller
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

Das Spinnrad war ja aktuel zugestellt wegen Renovierung, daher hab ich mal einen Teil der Spindeln rausgeholt :-))
Wie zu sehen, alle supported zu spinnen, also im Schälchen
Heute noch ein wenig gelb, dann werd ich mich ans Zwirnen machen
Dateianhänge
IMG_1838_medium.JPG
IMG_1838_medium.JPG (187.93 KiB) 1377 mal betrachtet
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

Das sind sie nun die Stränge
Dateianhänge
IMG_1844_medium2.JPG
IMG_1844_medium2.JPG (293.91 KiB) 1339 mal betrachtet
Benutzeravatar
KABA
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 616
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 20:43
Wohnort: Niedersachsen, LK OHZ
Schafrasse(n): Romanovschafe, Thüringer Waldziegen

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von KABA »

Immer wieder schön anzusehen! :rose:
Ich wünsche dir die Fröhlichkeit eines Vogels im Eberescheneschenbaum am Morgen,
die Lebensfreude eines Fohlens auf der Koppel am Mittag,
die Gelassenheit eines Schafes auf der Weide am Abend.
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

KABA hat geschrieben: Mo 11. Jan 2021, 19:37 Immer wieder schön anzusehen! :rose:
Danke,
ein kleiner Teil ist hier drinnen schon verarbeitet
Dateianhänge
IMG_1847_medium2.JPG
IMG_1847_medium2.JPG (214.08 KiB) 1312 mal betrachtet
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

das ist nun aus dem Leineschaf der Wollwiese geworden ( natur ) und einem Teil der Spindelfüllungen oben
hat Spaß gemacht
ich glaub mir ist nach ruahwolligem grau :-)
Dateianhänge
IMG_1935_medium2.JPG
IMG_1935_medium2.JPG (294.94 KiB) 1163 mal betrachtet
IMG_1931_medium2.JPG
IMG_1931_medium2.JPG (349.56 KiB) 1163 mal betrachtet
Benutzeravatar
eifelschaf
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 179
Registriert: Sa 18. Feb 2017, 10:47

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von eifelschaf »

shorty hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 15:25 das ist nun aus dem Leineschaf der Wollwiese geworden ( natur ) und einem Teil der Spindelfüllungen oben
hat Spaß gemacht
ich glaub mir ist nach ruahwolligem grau :-)
Wow, das sieht toll aus! :verliebt:
Braucht man bestimmt viel Geduld für ... Ich nähe dann lieber mit "fertigen" Stoffen und auch das nur einmal im Jahr (dann ist die Geduld wieder aufgebraucht) oder wenn man Gesichtsmasken braucht :schreck:
Benutzeravatar
shorty
Förderer 2021
Förderer 2021
Beiträge: 645
Registriert: Do 29. Sep 2016, 12:14

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von shorty »

eifelschaf hat geschrieben: Mi 3. Mär 2021, 11:21
Wow, das sieht toll aus! :verliebt:
Braucht man bestimmt viel Geduld für ... Ich nähe dann lieber mit "fertigen" Stoffen und auch das nur einmal im Jahr (dann ist die Geduld wieder aufgebraucht) oder wenn man Gesichtsmasken braucht :schreck:
Och bei Wolle bin ich super geduldig, ich hab mit der Jacke allerdings erst Mitte Januar angefangen :-))
Nähen möchte ich dazu auch noch , nämlich ein Kleid, mal schauen was das wird...
Danke fürs Lob, ist auch erst mein zweites Strickteil in dieser Technik.
Ich hätte nicht gedacht dass das so gut klappt, die Wollen sind ja nicht explizit dafür gesponnen sondern halt einfach so, wie meistens.
Spinnen ist bei mir selten projektorientiert sondern meist aus reiner Freude.
Danke fürs Lob♥
wollwiese
Förderer 2019
Förderer 2019
Beiträge: 340
Registriert: Do 29. Sep 2016, 21:11
Wohnort: Schleswig-Holstein
Schafrasse(n): Leineschafe ursprgl. Typ
Herdengröße: 12

Re: Wolle aus dem Forum

Beitrag von wollwiese »

shorty hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 15:25 das ist nun aus dem Leineschaf der Wollwiese geworden ( natur ) und einem Teil der Spindelfüllungen oben
hat Spaß gemacht
ich glaub mir ist nach ruahwolligem grau :-)
Boah das ist ja der Hammer. Wahnsinn. Und das strickst du innerhalb von 6 Wochen? Willst du mich veräppeln? :eek: :mrgreen: (bitte sag jetzt, dass das eine Kindergröße ist... :engel1: ich gebs zu, ich bin VOLL NEIDISCH!)
Ich möchte auch endlich wieder Zeit für sowas haben *schluchzseufz*
:schaf2: loot de schoop man schietn, wull woos liekers. :schaf3:
Antworten