Bandsäge

Benutzeravatar
Henry
Beiträge: 3600
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 10:40
Wohnort: Leipzig
Schafrasse(n): Bluefaced Leicester, Kamerun, Wiltshire Horn, Merino Landschafe, Mules
Herdengröße: 169
Kontaktdaten:

Re: Bandsäge

Beitrag von Henry »

Balkengeräte der Preisklasse ab 250€ erzeugen mit Strukturbeuteln ein sehr gutes Vakuum, benötigen dafür aber Zeit und teure Beutel. Kammergeräte sind an sich schon wesentlich teurer und liefern sehr schnell ein definiertes Vakuum, weil ihr Gegenspieler die Kammer ist und nicht der Beutel.

Gut Balkengeräte (allpax z.B.) arbeiten nicht mehr zeitgesteuert, sondern messen das Vakuum und den Vakuumierverlauf. Diese Geräte können dann auch auf genaue mbar eingestellt werden, wie das bei vielen Kammergeräten möglich ist.

Ich kann mit den 2000 Tüten pro Jahr und wegen der Fexibilität der unendlich langen Tüte kein Kammergerät gebrauchen. Es zieht zu viel Strom, nimmt zuviel Platz weg und kostet „Zu teuer“.
Henry
der
Schafschützer
Antworten