Medienberichte zum Thema Bär

Manfred
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:36
Wohnort: Frankenwald

Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Manfred » Mo 28. Nov 2016, 13:38

Niedersachsen macht sich Gedanken, dass Braunbären aus Polen zuwandern könnten:
http://www.topagrar.com/news/Home-top-N ... 15992.html

Manfred
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Manfred » Fr 2. Dez 2016, 14:37

Bär schnappt sich im Garten einen Hirsch:
https://www.facebook.com/storyofpilot/v ... 040815694/

Benutzeravatar
Insane
Beiträge: 1140
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Insane » Fr 2. Dez 2016, 14:54

Manfred hat geschrieben:Bär schnappt sich im Garten einen Hirsch:
https://www.facebook.com/storyofpilot/v ... 040815694/
Viele dieser Videos beeindrucken mich immer wieder damit WIE langsam, unzuverlässig und "dilettantisch" Prädatoren in Wirklichkeit töten. fast eine Minute und der Hirsch ist noch nicht erkennbar dem Tode nahe. Schlimm...
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Manfred
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Manfred » Di 25. Jul 2017, 21:06

In Frankreich sollen 200 Schafe auf der Flucht vor einen Bären abgestürzt sein:

http://globalnews.ca/news/3618462/200-s ... f-by-bear/

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Okt 2016, 23:45

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von alpenblümchen » Mi 26. Jul 2017, 00:06

nun noch der richtige link zum schlecht gelaunten bär.

https://www.schweizerbauer.ch/tiere/ueb ... 36621.html

Manfred
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Manfred » Fr 4. Aug 2017, 15:48

In Schweden hat ein Bär in einem Wildgehege einen 19-jährigen Pfleger angegriffen und so schwer verletzt, dass der Mann wenig später verstorben ist. Der Bär soll getötet werden.

http://svenskjakt.se/start/nyhet/19-ari ... ornattack/

Benutzeravatar
Schnuckenlady
Beiträge: 304
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 19:06
Wohnort: Landkreis Göttingen
Schafrasse(n): Graue gehörnte Heidschnucken
Herdengröße: 6

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Schnuckenlady » Sa 5. Aug 2017, 08:03

Mal einfach so gefragt, lag es an dem Verhalten vom Bären oder vom Pfleger?
Danach richtet sich eine gerechtfertigt Tötung
Fehler sind dafür da, um draus zu lernen!

Manfred
Beiträge: 1718
Registriert: Mi 28. Sep 2016, 22:36
Wohnort: Frankenwald

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Manfred » Di 29. Aug 2017, 13:02

Eine Doku (auf Deutsch) über den Einsatz von karelischen Bärenhunden zur Vergrämung von Schwarzbären in Nevada.
Bären, die in die Siedlungen kommen, werden betäubt, weit raus aufs Land gefahren und dann freigelassen und mit den Hunden gehetzt, um bei ihnen eine nachhaltige Negativerfahrung bezüglich Menschennähe zu setzen.
Geht halt auch nur dann, wenn man genug dünn besiedeltes Land hat, wohin man die Bären bringen kann...

https://www.youtube.com/watch?v=wf024fhwmvw

alpenblümchen
Förderer 2017
Förderer 2017
Beiträge: 364
Registriert: Do 13. Okt 2016, 23:45

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von alpenblümchen » Do 9. Nov 2017, 23:21


Benutzeravatar
Insane
Beiträge: 1140
Registriert: Fr 4. Nov 2016, 15:16
Schafrasse(n): kuschelwollige Büffelschafe <3
Kontaktdaten:

Re: Medienberichte zum Thema Bär

Beitrag von Insane » Di 12. Dez 2017, 10:36

Heute in der Twitter-Timeline...

Sehr wahr:
DQb8ctGUEAA4LB3.jpg
DQb8ctGUEAA4LB3.jpg (116.88 KiB) 2045 mal betrachtet
Das ist kein Heu in meinen Haaren - das ist Schäferglitzer :?:

Antworten