Die Suche ergab 142 Treffer

von Wilhelm
Di 2. Aug 2022, 21:38
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Indisches Springkraut
Antworten: 7
Zugriffe: 1022

Re: Indisches Springkraut

Hi, Liebhaber des Springkrauts sind uA Hühner, Bienen, Hummeln, Rehe, Damwild, Sikawild, Schafe, Pferde, Goldfische, Imker. Liebhaben bezieht sich auf Kraut, Blüten, Samen. Also Goldfische eher Samen. Bienen und Hummeln eher die Blüten, der Rest der Viecher alles. Hasser sind eher Vertreter der rein...
von Wilhelm
Sa 18. Jun 2022, 22:19
Forum: Allgemeines
Thema: Wann Lämmer scheren die im März und April 22 geboren wurden
Antworten: 6
Zugriffe: 1642

Re: Wann Lämmer scheren die im März und April 22 geboren wurden

Hi, welches Vetamt ist zuständig für euch? Es wird zunehmend schlimmer mit inkompetenten Vetamts Mitarbeiterinnen. Ich schreibe das bewußt so, weil von den TiHochschulen ca 90 % Frauen ausgebildet werden und die dann in die Verwaltungen drängen weil im praktischen Privatbereich wirklich hart gearbei...
von Wilhelm
Mo 4. Apr 2022, 21:29
Forum: Tiergesundheit
Thema: Probleme ab Schafschur???
Antworten: 18
Zugriffe: 2194

Re: Probleme ab Schafschur???

So kurz vor der Lammung zu scheren ist schon Tierschutzwidrig. Da ist es kein Wunder wenn es solche Probleme gibt. Ich beschäftige mich nur seit 50 Jahren mit Schafzucht. Aber selbst in dieser" kurzen" Zeit habe ich schon gelernt, daß bei erwarteter Ablammung ab Ende Februar eine Schur nac...
von Wilhelm
Mo 28. Mär 2022, 21:24
Forum: Tiergesundheit
Thema: Gehörn kürzen beim Widder
Antworten: 12
Zugriffe: 1862

Re: Gehörn kürzen beim Widder

Hi, wo ist dasProblem?
Fixiere das Kerlchen, nehme eine Stichsäge oder besser eine Drahtsäge und friemele 2cm von der Schnecke ab. Dauert pro Seite keine 2 Minuten. Nur Mut. :)
Gruß, Wilhelm
von Wilhelm
Mo 14. Feb 2022, 21:20
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Wer macht denn sowas
Antworten: 10
Zugriffe: 2738

Re: Wer macht denn sowas

Liebe Zibbe, daß der Fuchs dort wohnt mag gut sein. Aber um diese Jahreszeit hat er garantiert keine Junge.Jedenfalls nicht außerhalb seines Körpers.Die Zeit, wo die in die Produktion gehen ist nun mal kaum vorbei.
Mußte mal sein, diese rektal Korinthenabsonderung. :freu:
von Wilhelm
So 23. Jan 2022, 22:16
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Eure Selektionsmerkmale.......
Antworten: 3
Zugriffe: 1337

Re: Eure Selektionsmerkmale.......

Hi, Unabhängig von der Rasse muß ein Zutreter meinem Auge schmeicheln. Heißt, er muß einen harmonischen, stimmingen Körperbau haben. Ein guter Beltex kann in seiner Extremerscheinung schmeicheln, desgleichen eine Skudde, ein Nolana ein Merinno. Meine Nolanas entsprechen nicht so wirklich dem Zuchtzi...
von Wilhelm
So 23. Jan 2022, 21:15
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Liguster
Antworten: 8
Zugriffe: 2626

Re: Liguster

Hi, meine Schafe wissen nicht, daß Efeu giftig ist. Deshalb konsumieren sie den denn auch sehr gründlich so hoch sie reichen können. Die Pferde haben da wohl mehr Ahnung, sind ja auch größer. Haben aber keine Ahnung ob der giftigen Spitzahornsämlinge und der Robinienzweige die über den Zaun hängen. ...
von Wilhelm
Sa 27. Nov 2021, 17:30
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Futterrübe
Antworten: 10
Zugriffe: 3389

Re: Futterrübe

Hi, legt die Rüben im Ganzen vor. Die Schäfchen knabbern dann kleine Bröckchen ab und verstopfen ihre Schlünde garantiert nicht. Die elende Schnitzelei für Rindviecher und Schafe war garantiert eine Erfindung von Tierärzten die sich dann mit der Beseitung der Schlundverstopfungen ein regelmäßiges Ei...
von Wilhelm
Mo 4. Okt 2021, 11:23
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Luzerneheu mit dem Mulcher?
Antworten: 57
Zugriffe: 33110

Re: Luzerneheu mit dem Mulcher?

Hi Morpheus, es freut mich, daß dir die Luzerne gefällt. Bei deiner Technik finde ich die Schnitthöhe sehr gut, das bekommt der Luzerne. Wie schnell läuft der Bandschwader? Wie sind die Bröckelverluste? Wie lange dauert die Trocknung? Mein 2. Schnitt auf der oben erwähnten Fläche wurde am 18.7. mit ...
von Wilhelm
Fr 17. Sep 2021, 19:21
Forum: Schlachtung, Fleischverarbeitung, Rezepte
Thema: Schweren Bock schlachten
Antworten: 23
Zugriffe: 7367

Re: Schweren Bock schlachten

Bock eng stellen, an einem Horn festhalten, Kerner ansetzen und gleichzeitig Bumm. So schlachte ich seit 50 Jahren meine Böcke. Böcke ohne Hörner eng stellen, beherzter Griff unters Kinn, ansetzen Bummm. Ansatzpunkt Kreuzung der diagonalen Linien Auge Ohr, bei Hörnern direkt hinter den Hörnern. Grün...