Die Suche ergab 492 Treffer

von grauwoller
So 8. Dez 2019, 11:05
Forum: Schafrassen
Thema: Rassenwahl für kleine Landschaftspflege
Antworten: 40
Zugriffe: 1055

Re: Rassenwahl für kleine Landschaftspflege

Mein Start in der Schafhaltung waren auch 2 Schafe auf 2 kleinen Flächen, die ich im steten Wechsel mit ihnen beweidet habe. Ich bin mir sicher, dass viele Schafhalter mal so angefangen haben, selbst diejenigen, die jetzt so tun, als wenn dies Tierquälerei wäre. Schaf ist ja auch nicht gleich Schaf,...
von grauwoller
Mo 2. Dez 2019, 17:41
Forum: Allgemeines
Thema: Zuchttiere - Käuferverhalten
Antworten: 22
Zugriffe: 1634

Re: Zuchttiere - Käuferverhalten

Na das ist ja ein Ding, da scheint es sich wirklich um die gleiche Person (die geographische Eingrenzung passt haargenau) zu handeln, die sowohl bei mir, als auch beim Wikingerbock negativ auffällt. Da bin ich ja echt froh, dass ich ihr nicht den Bock ausgehändigt habe, und mich mit dem Versprechen ...
von grauwoller
Fr 29. Nov 2019, 14:27
Forum: Vorstellrunde
Thema: Hallo aus Franken
Antworten: 2
Zugriffe: 267

Re: Hallo aus Franken

Hallo Chris, willkommen im Club der Schaf-Süchtigen... Deine Begeisterung für alte Landschafrassen kann ich auf jeden Fall teilen, allerdings bevorzuge ich die reinrassige Herdbuchzucht, und da die Rauhwolligen Pommerschen Landschafe im Besonderen. Unsere älteste Tochter wohnt in Würzburg, und ich h...
von grauwoller
Sa 12. Okt 2019, 20:43
Forum: Allgemeines
Thema: Zuchttiere - Käuferverhalten
Antworten: 22
Zugriffe: 1634

Zuchttiere - Käuferverhalten

Ich weiss nicht welche Erfahrungen ihr so macht, wenn es um Zusagen bezüglich des käuflichen Erwerbs von Zuchttieren geht, aber ich hab gerade erfahren müssen, dass man sich auf Zusagen nicht unbedingt verlassen kann. Ende Juli sicherte mir ein Herdbuchzüchter/-in zu, einen bestimmten meiner gekörte...
von grauwoller
Fr 27. Sep 2019, 22:45
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Bartgeier
Antworten: 35
Zugriffe: 1812

Re: Bartgeier

Es geht, zur Erinnerung , um die Ansiedlung in Bayern. Bayern liegt ja bekanntlich in Deutschland, und da gelten die entsprechenden Veterinärbestimmungen. Auch im hochalpinen Bereich turnen genügend Touristen herum, die den Veterinärämtern gute Tipps geben können. Davon abgesehen zeugt eine Häufung ...
von grauwoller
Do 26. Sep 2019, 08:17
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Bartgeier
Antworten: 35
Zugriffe: 1812

Re: Bartgeier

da ist man mal ein paar Tage raus aus dem Netz..... Vielleicht sollten wir die Frage stellen: wollen wir Nutztierhaltung mit Abdecker, oder mit Bartgeier. Ich habe überhaupt nichts gegen Bartgeier, aber sie müssen ja von irgendwas leben. Es ist jedenfalls erwiesen, dass Nachgeburten mit Kusshand gen...
von grauwoller
Do 19. Sep 2019, 18:48
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Bartgeier
Antworten: 35
Zugriffe: 1812

Re: Bartgeier

naja, es heisst immer so schön, der Geier ist ein Aasfresser, aber die Bartgeier sind für ihre Vorliebe für Plazenta bekannt.
Ist die Plazenta verspeist, kann man ja noch ein Neugeborenes hinterherschieben, wenn man schon mal in der Vorratskammer geladet ist....

Christoph
von grauwoller
Do 19. Sep 2019, 17:30
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Bartgeier
Antworten: 35
Zugriffe: 1812

Bartgeier

In Bayern soll der Bartgeier, auch unter dem Namen Lämmergeier bekannt, wieder angesiedelt werden.
Eine neue Herausforderung an den Schäfer hinsichtlich des Zaunbaus.....

Christoph
von grauwoller
Di 20. Aug 2019, 11:15
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Quaderballen draussen lagern
Antworten: 1
Zugriffe: 275

Quaderballen draussen lagern

Habe Quaderballen käuflich erworben, die ich auf Paletten lagere, die wiederum auf einem Kunstoffvlies (um Bewuchs von unten zu verhindern) stehen. Mit einem Schutzvlies (Polytec 130) will ich das Ganze jetzt winterfest machen. Muss ich als oberen Abschluss jetzt noch eine Konstruktion basteln, die ...
von grauwoller
Mo 12. Aug 2019, 21:13
Forum: Tiergesundheit
Thema: Feuchte Nase
Antworten: 0
Zugriffe: 522

Feuchte Nase

Könnte mir einen Deckbock ausleihen, bei dem ich zum wiederholten mal gesehen habe, dass er klare Tröpfchenbildung um die Nase herum hat. Der Züchter sagte mir, er habe dies immer. Ansonsten ist er absolut unauffällig, ausserdem einmal auf maedi visna untersucht mit negativem Ergebnis. Hat da jemand...