Die Suche ergab 371 Treffer

von alpenblümchen
Mi 13. Mai 2020, 00:58
Forum: Bücher und andere Medien
Thema: meldungen aus den medien
Antworten: 170
Zugriffe: 36549

Re: meldungen aus den medien

entscheide selbst ob du dich zu den 75 % dummen, oder zu den 25 % intelligenten zählst.

https://www.rubikon.news/artikel/wer-wenn-nicht-bill
von alpenblümchen
So 3. Mai 2020, 20:36
Forum: Geburt & Aufzucht der Lämmer
Thema: Flaschenlamm mit Gesichtslähmung verschluckt sich
Antworten: 7
Zugriffe: 577

Re: Flaschenlamm mit Gesichtslähmung verschluckt sich

Halte das Lamm vom Fernseher fern. Dann kommt das schon wieder.
von alpenblümchen
So 22. Mär 2020, 23:01
Forum: Herdenmanagement, Zucht
Thema: Preise
Antworten: 21
Zugriffe: 2730

Re: Preise

bei der klassifizierung im system EUROP, bedeutet E sehr vollfleischig und wird am besten bezahlt. das schaffen nur wenige lämmer aus rassen wie z.b. beltex, Texel oder charolais. auch U-lämmer sind recht vollfleischig aber einfacher zu realisieren. bei den R geht die fleischfülle noch mehr zurück. ...
von alpenblümchen
Sa 14. Mär 2020, 22:48
Forum: Allgemeines
Thema: Probleme mit einem Schafherden-Besitzer
Antworten: 18
Zugriffe: 1515

Re: Probleme mit einem Schafherden-Besitzer

Solche Geschichten wie die von Schaf2 werden auch von Veganern und anderen Nutztierhassern in Foren platziert. Falls deine Geschichte stimmt, nimm es gelassen. Tote Tiere die auf einem Feld verrotten sind ein Bestandteil der Natur. Sie dienen einer vielzahl von Tieren als Nahrung. Dabei darf auch gr...
von alpenblümchen
Di 21. Jan 2020, 22:01
Forum: Bücher und andere Medien
Thema: Pressemeldungen rund ums Schaf
Antworten: 52
Zugriffe: 15479

Re: Pressemeldungen rund ums Schaf

Nachdem die Softwear überarbeitet wurde, und eine neue Finanzierung gefunden ist, sendet das Schweizer Schafforum wieder.

https://www.schafforum.ch/forumv3/
von alpenblümchen
Fr 3. Jan 2020, 23:08
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Salz
Antworten: 36
Zugriffe: 3450

Re: Salz

da salz früher mal selten und teuer war, wäre es möglich dass damals den tieren kein salz verfüttert wurde. für uns menschen wird ein tagesbedarf von wenigstens 3 gr, aber nicht mehr als 5 gr empfohlen. vermutlich gab es früher menschen die keine möglichkeit hatten an salz zu kommen. nach dem grauwo...
von alpenblümchen
Mi 25. Dez 2019, 21:00
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Medienberichte zum Thema Wolf
Antworten: 1971
Zugriffe: 284228

Re: Medienberichte zum Thema Wolf

Auch in der Bananenrepublik Deutschland bewegt sich was.

https://www.schweizerbauer.ch/tiere/ueb ... 54666.html
von alpenblümchen
So 22. Dez 2019, 17:19
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Medienberichte zum Thema Wolf
Antworten: 1971
Zugriffe: 284228

Re: Medienberichte zum Thema Wolf

die erwähnten 100 wölfe die in frankreich im 2019 geschossen wurden,waren legale abschüsse. im 2020 werden vermutlich wieder etwa 100 wölfe zum abschuss freigegeben. trotzdem nimmt der wolfbestand und die schäden an weidetieren zu. kürzlich traf ich einen schafhalter der in der nähe der franz. alpen...
von alpenblümchen
Do 19. Dez 2019, 22:40
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Medienberichte zum Thema Wolf
Antworten: 1971
Zugriffe: 284228

Re: Medienberichte zum Thema Wolf

kaba@ der minister LIES sieht wegen dem EU- recht keine möglichkeit wölfe zu schiessen. im 2019 wurden in frankreich 100 wölfe geschossen.
von alpenblümchen
Sa 7. Dez 2019, 23:47
Forum: Bücher und andere Medien
Thema: meldungen aus den medien
Antworten: 170
Zugriffe: 36549

Re: meldungen aus den medien

Das musst du wissen. Wie die Welt funktioniert.

https://www.rubikon.news/artikel/die-we ... des-geldes