Die Suche ergab 177 Treffer

von Annegret
Mi 10. Jul 2019, 16:12
Forum: Gebäude, Zäune, Technik
Thema: Weidezelt Boden
Antworten: 4
Zugriffe: 741

Re: Weidezelt Boden

Ich habe TTE-Platten auf Vlies mit gewaschenem Sand aufgefüllt. Kostet zwar einmal Geld, dafür hast du dann Ruhe. Funktioniert jetzt das 5. Jahr ohne Probleme. Wird mit dem Radlader gemistet und ist immer trocken. Meine Coverall-Halle steht auf Betongleitsteinen, die Trennklötze auf der Autobhn in B...
von Annegret
Do 13. Jun 2019, 09:12
Forum: Wolf & andere Beutegreifer
Thema: Mahnfeuer
Antworten: 13
Zugriffe: 1375

Re: Mahnfeuer

Es gibt bei facebook eine Mahnfeuer-Gruppe. Ansonsten werden die Feuer auch bei "Wolf nein Danke" und "Wölfe vs. Land" bei fb veröffentlicht.
von Annegret
Do 13. Jun 2019, 09:08
Forum: Hüten & Hunde
Thema: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?
Antworten: 8
Zugriffe: 1871

Re: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?

@ PrinzB Danke für den Tipp. Ich hab noch zwei weitere große Weiden in der Nähe. Da parke ich die Damen und hüte mit dem Hund ein bis zweimal am Tag über den Damm und achte darauf, dass sie den Trampelpfaden nicht folgen. Bís zum Herbst werde ich sehen, was es gebracht hat. Für's Auge -der Verpächte...
von Annegret
Mo 22. Apr 2019, 08:16
Forum: Tiergesundheit
Thema: Zecken entfernen
Antworten: 27
Zugriffe: 2246

Re: Zecken entfernen

Die Zecke erstickt dann. Das birgt das Risiko, dass die Zecke entweder wegen des Drucks odeer wegen der Atemnot noch etwas infizierten Speichel in die Wunde "spuckt". Das gilt auch für Öl oder Klebstoff, was gelegentlich empfohlen wird Die Lösung ist Zeckenkarte oder gebauchte Zeckenpinzette, die ke...
von Annegret
Mi 10. Apr 2019, 22:32
Forum: Hüten & Hunde
Thema: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?
Antworten: 8
Zugriffe: 1871

Re: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?

Danke Dölf, das tut meiner Seele gut.

Trotzdem hilft mir das bei meinem Staudammproblem nicht weiter.
Hat hier keiner Ahnung von Deich-/Dammbeweidung? Bzw. wie ich die "Straßen" vermeiden kann?
von Annegret
Mi 10. Apr 2019, 17:14
Forum: Hüten & Hunde
Thema: Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?
Antworten: 8
Zugriffe: 1871

Hilfe ich muss einen Deich beweiden. Wie geht das?

Hallo Ihr Lieben, wenn mich noch jemand kennt. Früher war ich fast täglich hier. Nachdem ich nun an einer stelle wohne, wo ich zum Wolfsriss in Unterkessach (bei Heilbronn) genau so weit habe, wie zum Wolfsvorkommen im Kreis Ansbach, widme ich mich seit 1 1/2 Jahren dem Thema Wolf. Nun meine Frage: ...
von Annegret
Sa 16. Jun 2018, 00:22
Forum: Fütterung, Futterbau, Weidemanagement
Thema: Gute Ideen zum Heu-Lagern gesucht
Antworten: 18
Zugriffe: 2830

Re: Gute Ideen zum Heu-Lagern gesucht

Bei uns hieß das Heu-Pyramide. Wir haben einen Fichtenstamm in den Boden eingegraben. Unter das Heu eine Palette oder einfach trockene Äste gelegt, damit die Bodenfeuchtigkeit nicht eindringen kann. Dann haben wir das Heu festgetreten. Einer packt auf, Einer tritt fest. Zum Schluss haben wir die Auß...
von Annegret
Sa 3. Mär 2018, 07:33
Forum: Hüten & Hunde
Thema: nachgeburten verfüttern?
Antworten: 30
Zugriffe: 5817

Re: nachgeburten verfüttern?

Hi,

hier gibt's Information über Neospora caninum. Wenn es im Betrieb vorkommt => fürchterlich.
Die Wahrscheinlichkeit Neospora in den Betrieb zu bekommen ist allerings sehr gering.

http://www.lgl.bayern.de/tiergesundheit ... /index.htm
von Annegret
So 28. Jan 2018, 08:23
Forum: Tiergesundheit
Thema: Altes kachektisches Schaf mit ...
Antworten: 21
Zugriffe: 2570

Re: Altes kachektisches Schaf mit ...

Hi,

diese Thermo-Pads entwickeln teilweise enorme Hitze. Ich würde Wärmepflaster mit Pattex (einfach eine Pattexspur
um den Pflasterrand herum) auf die Haare kleben und mit Mullbinde fixieren.

Gruß
Annegret
von Annegret
So 21. Jan 2018, 16:56
Forum: Tiergesundheit
Thema: Krusten an den Beinen
Antworten: 13
Zugriffe: 1853

Re: Krusten an den Beinen

@Henry guter Einwand. Milben legen normalerweise nach 3 Wochen Eier. Wenn Du garantieren kannst, dass das Schaf nach 19-20 Tagen nochmals behandelt wird, kannst Du die Wirkdauer um eine weitere Woche verlängern. Das müsste reichen. Auch mit Milben kann man als Schaf ohne Hilfe fertig werden. Ich wür...